Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 22 2015

reinigungstipps

Schwimmen im eigenen Pool

Es war ein wunderschöner Sommertag an einem Samstag. Der Himmel war Hellblau und weit und breit war keine einzige Wolke zu finden. Meine Frau und meine Tochter waren in die Stadt gefahren, wie so oft. Ich war also alleine zu Hause und hatte auch bereits meine Arbeiten abgeschlossen, welche ich für die kommende Woche beruflich benötigen würde.

Daher machte ich mich fertig und beschloss mehrere Runden in unserem herrlichen Pool zu drehen. Diesen hatten wir erst vorigen Sommer machen lassen, damit wir nicht immer zu einem See fahren mussten, da es für meine Frau und mich meisten sehr stressig ist, und es auch schön ist im Sommer, nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag im eigenen Pool schwimmen zu gehen.

Also holte ich mir meine Badehose, nahm mir ein Badetuch und den Sonnenschutzfakter 20 und begab mich in den Garten. Leider war es ein Frühsommertag und meine Haut war die UV- Belastung der Sonne noch nicht gewohnt, daher trug ich sehr viel von der Sonnencreme auf, um keinen Sonnenbrand zu bekommen. Da ich alleine zuhause war, konnte ich mir leider den Rücken nicht eincremen. Ich dachte mir jedoch, dass wenn ich jetzt 30 Minuten warte bis die Sonnencreme eintrocknet, dass ich das schwimmen gehen könnte.

Gesagt getan, und schließlich nach 30 Minuten begab ich mich in den Pool und drehte mehrere Runden mit den Schwimmtechniken von https://www.poolwissen.de/. Das Wasser war herrlich. Ich hatte, bevor ich mich in den Pool begab gemessen das die Wassertemperatur 23 Grad betrug, also gar nicht so kalt war, jedoch aufgrund dessen das es draußen 33 Grad hatte, mir doch relativ frisch vorkam. Nachdem ich mehrere Runden geschwommen war, setzte ich mich im Pool noch auf die Stiege und lauschte der Natur. Diese Zeit habe ich leider meistens nicht, daher genoss ich es umso mehr.

Nun war es bereits früher Nachmittag und ich dachte, mir bis meine Tochter und meine Frau nach Hause kämen, werde ich mich noch ein wenig entspannen auf unserer Liege.

Dies wurde allerdings nichts mehr, da meine die beiden, gerade als ich aus dem Pool stieg, ankamen.
reinigungstipps
3625 c0f6 500
So wird ein Schwimmbad gereinigt!
reinigungstipps

Der Familienausflug ins Schwimmbad

Der Ausflug ins Schwimmbad - das besondere Erlebnis für die ganze Familie

Wenn ich mich an frühere Zeiten erinnere, kann ich sagen, dass wir in manchen Sommern richtig heiße Temperaturen hatten. Das war vor allen Dingen im Juli oder im August der Fall. Eher eigentlich im August. Für uns Schüler war an diesen Tagen der Besuch im Schwimmbad einfach schon Tradition.Man hat dann sozusagen die Schultasche zuhause abgestellt und ging gleich los. In den ersten Jahren waren die Besuche im Schwimmbad wohl eher mit der Mutter. Im fortgeschrittenen Alter zog man alleine los. Dennoch war es so, dass zum Beispiel am Sonntag der Ausflug mit der Familie in das Schwimmbad anstand., Und das regelmäßig.

Wie war der Ausflug in das Schwimmbad mit der gesamten Familie?

Ich muss sagen, dass ich die Besuche im Schwimmbad mit meiner (Ursprungs)Familie als schön und entspannend empfand. Man hat sich meist einen Platz gesucht, der als sogenannter Stammplatz bezeichnet werden konnte. Manchmal haben die Eltern Pommes oder sonstige Leckereien am Kiosk innerhalb des Schwimmbads geholt. Sicher war es auch so, dass man dort viele Schulfreunde treffen konnte. Diese haben sich ebenfalls innerhalb des Schwimmbads mit ihren Freunden oder der Familie aufgehalten. Auf diese Weise kam es zu Wasserschlachten oder sonstigen schönen Erlebnissen.

Ich habe es gerade auch an Sonntagen in Erinnerung, dass wir nach dem Besuch des Schwimmbades in ein schönes Lokal essen gingen. Im Sommer stand vor dem Besuch des Schwimmbades an den Sonntagen in den meisten Fällen natürlich auch der Besuch der „heiligen Messe“ an. Ich möchte und habe zu diesem Thema weiter nichts zu sagen. Es ist aber so, dass die Wochenenden im Schwimmbad für mich ein ganz besonderes Erlebnis waren. Wir hatten bei uns großes Glück, dass das Schwimmbad für die damalige Zeit sehr gut angelegt war. Es wird wohl nicht überall so gewesen sein. Ich erinnere mich noch an Turmspringen, Schwimmwettbewerbe und oft an eine gute Laune oder Stimmung. Die Zeit hat sich sehr in mein Gedächtnis eingeprägt.
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl